Portfolioanalyse - Mainz

Portfolioanalyse
Preis: 119,00 €/Stunde (inkl. MwSt.)
Unverbindliche Anfrage Unverbindliche Anfrage

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer schnellen und genauen Bewertung von Immo­bilien­portfolios und damit eine sichere und fundierte Möglichkeit zur Einschätzung der Chancen und Risiken des Bestandes oder von Einzelobjekten. Machen Sie Ihre Strategie­entscheidungen für das Portfolio­management mit unserer Portfolio­bewertung transparenter und sicherer.

Erforderliche Information

Folgende Unterlagen und Informationen sollten dem Bausachverständigen für die Region Mainz unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden:

  • Grundbuchauszug
  • Flurkarte bzw. den amtlichen Lageplan
  • Baulastenauskunft
  • Altlastenauskunft
  • Miet- und Pachtverträge
  • Aktueller Energieausweis
  • Anliegerbescheinigung/ Erschließungsbeitragsrechtliche Auskunft
  • Vorhandene Wertermittlungen
  • Bei Erbbaurechten den Erbaurechtsvertrag
  • Bei Rechten in Abt.II des Grundbuchs die zugehörige Eintragungsbewilligung
  • Bauzeichnungen/Grundrisse
  • Wohn-/ Nutzflächenberechnung
  • Aufstellung der in den letzten 15 Jahren durchgeführten Modernisierungen
  • Teilungserklärung bei Eigentumswohnungen
  • Fördermittelauskunft bei Wohnungsbindung

Downloads

Örtliche Nähe

Unsere Bausachverständige haben ihr Büro immer in Ortsnähe. Herr Wulf Asendorf, Joachim-Peter Kahl und Frau Dipl.-Betriebsw. Angela Geck können Ihnen daher auch als Ortskundige behilflich sein (z.B. Entwicklung der Immobilienmarktpreise in und um Mainz, behördliche Anlaufstellen etc.). Insbesondere wenn Sie sich in der Region Mainz nicht auskennen, ist ein ortskundiger Bausachverständiger unverzichtbar. Nehmen Sie unser Motto „Bausachverstand. Ganz nah“ daher wörtlich!

Neben Mainz betreuen unsere Bausachverständige Sie auch gerne in den unmittelbar umliegenden Städten und Gemeinden wie z.B.: Wiesbaden, Bischofsheim, Budenheim, Nackenheim, Nieder-Olm, Essenheim, Oestrich-Winkel, Heidesheim am Rhein, Groß Gerau, Bodenheim, Gau-Algesheim, Gensingen, Klein-Winternheim, Mommenheim, Nierstein, Ober-Olm, Opppenheim, Sprendlingen, Stadtecken-Elsheim, Waldagesheim, Zornheim etc.


Regionale Kurzinfo für Ortsfremde:

Die Landeshauptstadt Mainz mit rund 204.000 Einwohnern ist die größte Stadt des Landes Rheinland-Pfalz. In Mainz befinden sich die Johannes Gutenberg-Universität, das römisch-katholische Bistum Mainz und viele Fernseh- sowie Rundfunkanstalten.

Die Großstädte Frankfurt am Main, Darmstadt, Ludwigshafen am Rhein und Mannheim sind in der näheren Umgebung von Mainz. 

Das Mainzer Stadtgebiet teilt sich in 15 Ortsbezirke auf, wobei 3 dieser Ortsbezirke (Altstadt, Neustadt und Oberstadt) dem früheren Ortsbezirk Mainz-Innenstadt entsprechen.

Die Stadt bildet mit Wiesbaden ein länderübergreifendes Doppelzentrum mit rund 480.000 Einwohnern. Eine geographische und politische Besonderheit bilden die ehemals der Stadt Mainz zugehörigen Stadtteile (Mainz-Armöneburg, Mainz-Kastel, Mainz-Kostheim). Die Vorsilbe „Mainz-“ der heutigen Wiesbadener Bezirke  ist noch immer offizieller Bestandteil der Ortsbezeichnung. Im Zuge einer Grenzziehung zwischen der amerikanischen und französischen Besatzung (2. Weltkrieg), wurden die Mainzer Orte nach Wiesbaden eingemeindet. Die Grenzziehung beruht sich auf einen Vorschlag des Wiesbadener Regierungspräsidiums. 

Die Stadt Wiesbaden gilt als eines der ältesten Kurbäder Europas, aufgrund ihrer 15 Thermal- und Mineralquellen. Das Wiesbadener Stadtbezirk gliedert sich in 26 Ortsbezirke, wovon sechs zur Kernstadt (Wiesbaden-Alt). Die übrigen zwanzig Bezirke wurden ehemals für die eingegliederten Gemeinden gebildet.

In Wiesbaden haben ca. 120.000 Unternehmen Ihren Sitz. Im Verhältnis zu anderen deutschen Städten, gilt Wiesbaden aufgrund einer sehr hohen Kaufkraft, als die zehntwohlhabendste Großstadt Deutschlands.

Der nächste Flughafen ist in Frankfurt am Main, von Mainz ca. 25 km entfernt.

Wichtige Anlaufstellen

Rathaus:
Jockel-Fuchs Pl. 1
55116 Mainz

Bauamt:
Am 87er Denkmal
55131 Mainz

Grundbuchamt:
Amtsgericht
Diether-von-Isenburg-Straße 1
55116 Mainz

Unverbindliche Anfrage Unverbindliche Anfrage
Kundenbewertung schreiben

Anfrageformular

Hinweis: Die Abgabe einer Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos!

Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Bearbeitung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelles & Ratgeber

Neueste Meldungen und Informationen.
Sep 24

Baugutachten Mainz

Baugutachten bei Baumängeln, bei einer Immobilienbewertung, für Gerichte, für Versicherungen oder beim Hauskauf bzw. -verkauf. Es gibt viele Anlässe, warum man ein Baugutachten benötigt. Für ein Baugutachten in Mainz und Umgebung sind wir mit Bauexperts Mainz für Sie da!

Weiterlesen
Aug 07

Immobilienbewertung Mainz

Sie benötigen eine Immobilienbewertung für eine Immobilie in Mainz oder Umgebung? Für ein Haus, eine Wohnung oder ein Gewerbeobjekt? Prima, dann sind Sie bei Bauexperts Mainz genau richtig! Wir von Bauexperts Mainz bieten Ihnen Immobilienbewertungen für verschiedene Anlässe an.

Weiterlesen
Top